Vorteile des Leasings

Leasing ermöglicht Ihnen, die Zahlungen für Ihre anpassungsfähigen Infrastrukturlösungen über die wirtschaftliche Lebensdauer der Geräte zu verteilen, sodass Sie Kosten und Nutzen aufeinander abstimmen können. Sie vermeiden hohe finanzielle Vorleistungen und haben festgelegte monatliche Kosten - ohne Überraschungen. Dies erleichtert die Berichterstattung und Planung Ihres Budgets.

Leasing bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Senkung der Gesamtbetriebskosten - Nach Schätzungen von Branchenanalysten lassen sich mit effizienten Leasingstrategien die Gesamtbetriebskosten um 10-15% reduzieren. Sie beginnen mit einem Leasingvertrag, der auf ihre spezifischen finanziellen und technologischen Anforderungen abgestimmt ist.

  • Erhalt Ihres Kapitals - Mit Leasing haben Sie keine hohen Einmalkosten und brauchen keine Deckungsguthaben. Darüber hinaus lassen sich Nebenkosten wie beispielsweise Umsatzsteuer und Installationsgebühren in die Leasingraten integrieren, sodass sie nicht vorab fällig werden.
  • Erhalt Ihres Kreditrahmens - Leasing gibt Ihnen eine neue Kreditquelle für heutige und zukünftige Anforderungen.
  • Finanzierung Ihrer Lösung zu 100% - Leasing ermöglicht Ihnen die Finanzierung der gesamten Kosten für Ihre Technologie-Anschaffung - nicht nur für die Geräte selbst, sondern auch für Software und andere "weiche Kosten".
  • Nutzung von Steuervorteilen - Sie können die monatlichen Leasingzahlungen möglicherweise als Betriebsausgaben absetzen oder die Aufwendungen kapitalisieren.*
  • Keine Entsorgungsprobleme -Mit Leasing umgehen Sie die Probleme und Kosten einer ordnungsgemäßen Altgeräteentsorgung, wenn Ihre Geräte das Ende ihrer wirtschaftlichen Nutzungsdauer erreicht haben: Sie geben sie bei Vertragsende ganz einfach zurück.


* Selbstverständlich sollten Sie gemeinsam mit Ihrem Steuerberater klären, wie diese Alternativen in Ihr geschäftliches Konzept passen.